Punktspiel am 14.12.19

FC Wenden II  -  MTV Vollbüttel              2 : 3

FC Wenden II  -  SG STV/MTV SZ II       0 : 3  ( -15, -26, -16 )

Drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt konnte die SG-Reserve bei ihrem Gastspiel in Wenden sichern. Im ersten Satz legte die SG gleich furios los und ging durch eine Angabenserie von Ali Khalife mit 7:1 in Führung. Julian Hausmann machte es anschließend nicht schlechter und die SG führte komfortabel mit 14:3 und ließ sich diesen hohen Vorsprung auch nicht mehr abnehmen, denn Wenden spielte mit einer hohen Eigenfehlerquote und hatte sich im ersten Spiel bereits über 5 Sätze ziemlich verausgabt. Im zweiten Satz setzte wieder Ali Khalife mit seinen Angaben die ersten Akzente, kam aber nur zu einer 3:1 Führung. Anschließend produzierten die SG-Spieler unerklärlicherweise Fehler und bauten Wenden regelrecht auf und brachten sie 16:10 in Führung. Jetzt endlich konzentrierten sich die Gäste wieder und kämpften sich Punkt für Punkt heran, um beim 21:20 erstmals wieder die Führung zu übernehmen. Wenden ließ sich aber nicht so einfach abschütteln und die SG spielte nach wie vor viel zu fehlerhaft. Erst ein Spielerwechsel, Matthias Langer kam für den unsicheren Ali Taleb über die Außenposition, stabilisierte die SG-Aktionen wieder. So konnte die SG einen knappen Vorsprung ins Ziel bringen. Im dritten Satz setzte sich die SG mit guten Aufschlägen Punkt für Punkt ab und punktete über alle Angriffsposition. Speziell Matthias Langer war heute in Hochform und erzielte die meisten SG-Punkte.Selbst Top-Scorer Mohamad Yassine stellte er heute in den Schatten. Die SG versenkte gleich den ersten Matchball zum umjubelten Sieg.

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.