2010

 

 

Vorschlag von Günter Hoppstock zur Gründung von Ausschüssen zur Entlastung des Vorstandes. Der Vorschlag wurde angenommen und soll von der Mitgliederversammlung abgestimmt werden.

 

  2011

 

 

Gründung des Öffentlichkeitsausschuss durch die erfolgreiche Abstimmung der Mitgliederversammlung. Erster Leiter des Ausschusses wird Nils Hammerschmidt

 

  2014

 

 

Den Posten des Leiters des Öffentlichkeitsausschusses übernimmt kommissarisch Sven Hoppstock

Die neue Homepage des STV Ringelheim geht online.

Anbringung einer neuen Pinnwand in der Turnhalle Ringelheim durch den Ausschuss

In einer großen Sanierungsaktion werden über 50 Pokale und Preise durch den Ausschuss gereinigt und repariert. Die Pokale wurden vorher bei einem Arbeitseinsatz wiederentdeckt.

 

  2015

 

 

Sven Hoppstock wird zum neuen Leiter des Öffentlichkeitsausschusses gewählt.

Die Vereinshomepage wird durch einen Hackerangriff zerstört, die Homepage wird komplett neu aufgebaut.

Die Serie „Fit und Fun“ erscheint zum ersten Mal

Eine große Umfrage zur Vereinszeitschrift wird unternommen, es nehmen 127 Mitglieder teil. Durch die Umfrage rückt das STV Echo wieder mehr in den Blickpunkt.

 

 

  2016

 

 

Die Facebookseite des Vereins geht online

Der Schaukasten bei der Grundschule Ringelheim wurde vom Ausschuss saniert

 

  2017

 

 

Die Herausgabe des STV Echos wird übernommen.

Auf Vorschlag des Ausschusses wird das Cover des STV Echos geändert. Es wird nun ein wechselndes Cover mit „Dorfimpressionen“. Das erste Cover ziert die Statue „Magischer Wächter“ vom Marktplatz Ringelheim.

 

  2018

 

 

Der Ausschuss wächst auf fünf Personen, die größte Anzahl seit des Bestehens.

   

Termine  

01 Jun 2018
19:30 - 22:00
TT Abteilungsversammlung
02 Jun 2018
10:00 -
TT Discgolf mit Grillen
03 Jun 2018
15:00 - 16:45
Fußball Heimspiel
09 Jun 2018
09:00 - 16:00
2. Arbeitseinsatz am 09.06.2018
15 Jun 2018
18:00 -
TT Grillen