TSV Schapen – SG STV/MTV SZ II  2 : 3  (-22,17,20,-19,-12 )

Mit genau demselben Ergebnis wie im Hinspiel siegte die SG erneut gegen den TSV Schapen, und auch der Spielverlauf war sehr ähnlich. Im ersten Satz kam die SG zunächst nicht richtig ins Spiel und lief ständig einem kleinen Rückstand hinterher. Zu viele Eigenfehler speziell in der Annahme ließen keinen geordneten Spielaufbau zu. Trotzdem blieb die SG immer dran und ließ Schapen nicht davonziehen. Zum Satzende gelang es der SG, einen langen Spielzug erfolgreich zu beenden. Daraufhin produzierten die Gastgeber einige Fehler mehr als die Gäste, was zu deren Satzerfolg reichte. Im zweiten Satz glänzte Schapen durch gute Aufschläge, die die SG-Annahme um Liebero Nowak unter Druck setzte. Einige unglückliche Aktionen, z. B. verschlagene Aufschläge, sorgten für den Satzausgleich. Gleiches Spiel im dritten Satz. Die SG bekam einfach keinen Zugriff auf das Spiel, war vor allem im Block zu selten erfolgreich und verlor folgerichtig auch diesen Durchgang. Schapen wähnte sich nun auf der Siegerstraße und rechnete nicht mit dem Kampfeswillen der SG-Spieler, die sich jetzt regelrecht in das Spiel hineinbissen. Laufstark wurden immer mehr Bälle in der Feldabwehr geholt und Universalspieler Mohamad Yassine avancierte jetzt zum besten SG-Angreifer, machte nur wenige Fehler und wurde auch im Blockspiel immer stärker. Gute SG-Aufschläge sorgten schließlich für den erneuten Satzausgleich. Hochspannend verlief der Tie-Break, denn keines der beiden Teams konnte zunächst einen entscheidenden Vorsprung herausholen. Mit 8:7 für die SG wurden die Seiten gewechselt. Beim 12:11 für Schapen kam Ali Khalife zum Aufschlag und servierte zu schwierig für Schapen, die den Ball entweder nicht aufbauen konnten oder nur einfache Bälle zum Gegner brachten, der das eiskalt ausnutzte und fehlerlos den Sieg nach Hause brachte.

   

Termine  

26 Jun 2024
09:30 -
Arbeitseinsatz des Bauausschusses
26 Jun 2024
11:00 -
Tennis Heimspiel Herren 65
10 Jul 2024
09:30 -
Arbeitseinsatz des Bauausschusses
13 Jul 2024
Schützenfest
   

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.