Gut aufgelegt zeigten sich die Tennisherren 50 des STV Ringelheim im Heimspiel gegen den TC Seesen. Dabei gingen die Einzebegegnungen komplett an den STV. Solide und sicher spielte Uwe Heise gegen Ralf Fiedler und gewann 6:2 und 6:2. Auch Ulrich Spanke siegte überlegen mit 6:1 und 6:0 gegen Hans-Werner Oschee. Wolfgang Wolf musste gegen Rolanbd Steinbach vor allem im zweiten Satz etwas zulegen, gewann am Ende aber deutlich mit 6:2 und 6:4. Im Spitzeneinzel zeigten sowohl Thorsten Weigelt als auch sein Gegner Kai Rüffer kämpferisch und spielerisch eine tolle Leistung. In dem u.a. von Aufschlagsassen geprägten Siel setzte sich am Ende Thorsten Weigelt mit 7:6; 3:6 und 10:5 im Match-Tiebrak durch. In den Doppelbegnungen ging es lediglich noch um die Ehre. Dabei verlor das Doppel Heise/Wolf knapp gegen Rüffer/Steinbach im Match-Teibreak mit 6:4; 4:6 und 7:10. Das Doppel Spanke/Eugen Kreuzer gewann verdient mit 7:5 und 6:3. Insgesamt ein schöner 5:1 Erfolg für den STV Ringelheim.

   

Termine  

11 Mär 2018
15:00 - 16:45
Fußball Heimspiel
15 Mär 2018
18:30 -
VB Heimspiel Freizeitliega
17 Mär 2018
14:00 -
Mannschaftsknobeln
17 Mär 2018
15:00 -
Volleyball Heimspiel 1. Herren
24 Mär 2018
08:30 - 16:00
1. Anfuhrtag für das Osterfeuer