STV Herren 50 des STV Ringelheim sichern sich den Meistertitel und steigen auf.

Im letzten Auswärtsspiel der Saison konnten sich die Tennisherren 50 des STV Ringelheim beim TC Rot-Gelb Bad Harzburg durchsetzen und sich den Meistertitel sichern. In den Einzelbegegnungen spielte Wolfgang Wolf sicher gegen Herbert Polansky-Horn und gewann 6:1 und 6:0. Ebenso deutlich sicherte sich Eugen Kreuzer mit einem 6:2 und 6:0 gegen Axel Breustedt den Sieg. Auch Klaus Donckel überzeugte mit 6:2 und 6:0 gegen Klaus-Peter Mühlbrecht. Im Spitzeneinzel mussten 3 Sätze ausgespielt werden ehe Ulrich Spanke mit 6:1 , 5:7 und 6:2 als Sieger gegen Matthias Fischer feststand. Damit ging es mit 4:0 Zwischenstand in die Doppelbegegnungen. Im ersten Doppel gewannen Wolf / Kreuzer sicher gegen Fischer/Polansky-Horn mit 6:1 und 6:4. Auch das zweite Doppel ging durch gute Leistungen des STV-Dopples Achim Rücker/Dieter Anton gegen Breustedt/Mühlbrecht mit 6:4 und 6:1 an die Ringelheimer. "Ich freue mich, dass wir mit einer homogenen Mannschaftsleistung den 6:0 Erfolg, die Meisterschaft und den Aufstieg sicherstellen konnten" so Mannschaftsführer Ulrich Spanke nach der Partie.

 

Das Aufstiegsfoto zeigt von Links: Wolfgang Wolf, Dr. Eugen Kreuzer, Ulrich Spanke, Joachim Rücker, Dieter Anton und Klaus Donckel. Es fehlt Peter Bonk.

   

Termine  

11 Mär 2018
15:00 - 16:45
Fußball Heimspiel
15 Mär 2018
18:30 -
VB Heimspiel Freizeitliega
17 Mär 2018
14:00 -
Mannschaftsknobeln
17 Mär 2018
15:00 -
Volleyball Heimspiel 1. Herren
24 Mär 2018
08:30 - 16:00
1. Anfuhrtag für das Osterfeuer