Handballerinnen der HSG LiSa begleitetenden Sportunterricht an der Grundschule Ringelheim und der Grundschule Sehlde.

Nach 2016 beteiligten sich auch in diesem Jahr über 200 niedersächsische Grundschulen mit 18 000 Schülerinnen am „Tag des Mädchenhandballs“. Der Handball-Verband Niedersachsen hat gemeinsam mit den ortsnahen Vereinen die niedersächsischen Grundschulen zur Teilnahme an dem Grundschulaktionstag aufgerufen. Mit von der Partie war auch die Grundschule Ringelheim, deren Sportunterricht am 27.10.2017 durch Sportlehrerin Andrea Westermann und Trainerin Helga Glückman-Kettlerder HSG LiSa geleitet wurde.An der Grundschule Ringelheim nahmen 32 Mädchen teil.

Am 1.11.2017 veranstaltete auch die Grundschule in Sehlde den Tag des Mädchenhandballs mit Hilfe der HSG LiSa-Trainerinnen Claudia Stüber und Almut Gedaschke. In der Sehlder Turnhalle hatten 29 Mädchen vielFeude beim Spielen mit dem Ball. Einige Mädchen versprachen, auch beim Vereins-Schnuppertraining mal vorbei zu schauen. Wir freuen uns auf alle neuen und „alten“ Handball-Spielerinnen.

 Der Grundschulaktionstag stand unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Kultusministeriums.

 (Helga Glückman-Kettler/Almut Gedaschke)

In der Sporthalle in Ringelheim findet jeden Freitag unter der Anleitung von Ines Roth und Helga GlückmanKettler von 15-16.30 Uhr Minihandballtraining für Kinder der Jahrgänge 2009-2011 statt. Weitere Trainingszeiten findet man unter www.HSGLiSa.de

   

Termine  

11 Mär 2018
15:00 - 16:45
Fußball Heimspiel
15 Mär 2018
18:30 -
VB Heimspiel Freizeitliega
17 Mär 2018
14:00 -
Mannschaftsknobeln
17 Mär 2018
15:00 -
Volleyball Heimspiel 1. Herren
24 Mär 2018
08:30 - 16:00
1. Anfuhrtag für das Osterfeuer