Zwei Wochen vor Aschermittwoch schlug Kerstin uns vor, doch am darauffolgenden Mittwoch ein bisschen Karneval zu feiern. Sie wollte was zu trinken besorgen, wir sollten für das Essen zuständig sein. Verkleiden war völlig optional, wer nicht wollte, brauchte das nicht. Der Tenor bei der Step-and-Fun- Gruppe war auch positiv, soweit ich das beurteilen konnte.

Aber dann die Enttäuschung: an dem Mittwoch kamen mal gerade 4 (in Worten VIER!!!)  Teilnehmerinnen, von denen zwei in der Vorwoche nicht dabei gewesen waren.

Aber egal, wir ließen uns die Laune nicht verderben. Kerstin hatte flotte Schlagermusik  mitgebracht, mit der die Schritte und Choreographien nur so flutschten. 

Nach einer halben Stunde war dann der offizielle Teil abgearbeitet und wir widmeten uns dem Vergnügen. Bei Sekt und leckeren Häppchen lernten wir uns noch besser kennen, erfuhren wichtige Hinweise zu Kerstins weiteren Aktivitäten wie Klangschalentherapie usw. 

Die Zeit verging wie im Flug, und als die Teilnehmerinnen der Damengymnastik in ihren tollen Kostümen kamen, war ich schon ein bisschen neidisch. Das hätten wir auch haben können!

Also Mädels, nicht so schüchtern. Ein bisschen verrückt sein und ausgelassen feiern ist NICHT schlimm! Beim nächsten Mal dann, in der Hoffnung dass es ein nächsten Mal gibt. 

 

   

Termine  

22 Sep 2018
10:00 -
Tennis-Ab
24 Sep 2018
19:30 -
TT Heimspiel dritte Mannschaft
29 Sep 2018
15:00 -
Volleyball Heimspiel zweite Herren
29 Sep 2018
15:00 -
Volleyball Heimspiel erste Herren
30 Sep 2018
13:00 - 14:45
Fußball Heimspiel
14 Okt 2018
12:30 - 14:15
Fußball Heimspiel
   

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok