Drucken

Am 13.05.2016 fand im diesen Jahr die Tischtennis Vereinsmeisterschaften der Schüler statt.Trotz des schaurigen Datums und einem geringeren Teilnehmerfeld, da mehrere Jugendliche alterstechnisch zur letzten Saison in die Herren gewechselt sind, verlief die Veranstaltung sehr gut. Die Spiele waren bis zum Schluss spannend und die Spieler gaben ihr bestes. Es wurde diesmal eine reine Gruppenphase mit dem "Jeden-gegen-Jeden"-Modus gespielt. Viele knappe Sätze und Spiele waren im Turnierverlauf zu verzeichnen. So scheiterte Fabian Scholz in seiner ersten Teilnahme ganz knapp in fünf Sätzen an Eike Samtleben und gewann wiederum ganz knapp im Entscheidungssatz gegen Pascal Berner. Das waren auch die Spiele die zumindest die Bronzeplatzierung entschieden. Im letzten Spiel der Gruppe ging es auch gleichzeitig um den Gesamtsieg. Der, im letzten Jahr entthronte, ehemalige Vereinsmeister Marcel Sutter konnte den Titel knapp gegen Jordan Grochla erringen. Beide mussten ebenfalls über die volle Distanz gehen und am Ende hieß es 3:2 für Marcel. Somit verlor Jordan seinen Titel wieder, den er im letzten Jahr noch erkämpft hatte.

v.l. Julius Brunke, Fabian Scholz, Eike Samtleben, Marcel Sutter, Jordan Grochla, Pascal Berner, Sven Hoppstock

Die ersten fünf Platzierungen der Vereinsmeisterschaft:

1. Marcel Sutter

2. Jordan Grochla

3. Eike Samtleben

4. Fabian Scholz

 

5. Pascal Berner 

Zugriffe: 1001
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok