Drucken

Das Heimspiel gegen die SG Lobmachtersen/Bleckenstedt drohte vor dem Anpfiff noch ins Wasser zu fallen. Der Schiedsrichter überlegte nach der Platzbegehung, das Spiel nicht anzupfeifen ,da es an einigen Stellen, nach dem schlechten Wetter, doch sehr weich war. Allerdings war der restliche Zustand des Platzes sehr gut bespielbar und somit wurde nach einigen Gesprächen das Spiel angepfiffen.

Die Ringelheimer agierten von Anfang an nicht so konzentriert ,wie in den vorangegangen Partien. Manuel Söhnel(Trainer der SG), hatte seine Mannschaft sehr gut eingestellt und spielten von der ersten Minute an, sehr lauf- und zweikampfstark. Der STV war gewillt das Spiel an sich zu reißen, aber dies gelang leider an diesem Wochenende nicht. Trotzdem waren auch in diesem Spiel ,Chancen für eine Pausenführung da. Steffen Neubert, Sascha Broi , Sven Firus und Dome Sikora konnten aus sehr guten Positionen leider nicht verwandeln. Wobei Dome Sikora durch einen verschossenen Elfmeter die größte Möglichkeit hatte. 
In der zweiten Halbzeit war das Spiel ähnlich. Viel Kampf und Krampf stand an erster Stelle. Aber auch in Halbzeit 2 blieben die Chancen nicht aus. Allerdings, wenn man die Chancen selber nicht nutzt, schießt meistens der Gegner ein Tor. Jan Schäl der Schlussann der Ringelheim konnte eine brandgefährliche Situation mit einer Glanzparade entschärfen. Dennoch war es in der (83') soweit. Durch einen Abwehrfehler konnte die SG mit 1:0 in Führung gehen. Von da an machten die Ringelheimer Druck und in der (90') konnte der eingewechselte Chris Reinecke einen gegebenen Elfmeter zum 1:1 verwandeln. In der Nachspielzeit hätte man dieses Spiel auch noch gewinnen können, aber wieder scheiterte man an der mangelten Chancenverwertung.

Großes Lob an die SG Lobmachtersen. Für den STV heißt es wieder richtig ranklotzen ,denn man hat gesehen das uns keiner was schenkt.
Erfolg muss man sich Woche für Woche erarbeiten. Dieses Unentschieden ist allerdings kein Beinbruch, nur ärgerlich.

Nur der STV

Zugriffe: 1195
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok